Typ: Führung

25.10.2015 11:00-13:00 Uhr

Stadtbad Trier

Start:
11 Uhr am Eingang vom Stadtbad, Südallee

Route:
Römerbrücke, Krahnenufer und Westbahnhof

Dauer:
ca. 2,5 Stunden

Gästebegleiter:
Christoph Herrig

Anmeldung erforderlich:
paula.kolz@trier-info.de

RG Trierer Hafenmelodie

Führung: Trierer Hafenmelodie

Römerbrücke und Umfeld fristen seit Jahrzehnten ein städtebauliches Schattendasein mit fragwürdiger Aufenthaltsqualität. Orte des Ankommens sind zu Transiträumen degeneriert. Stadtgeschichte und historische Bauten wie die Römerbrücke mit ihren Basaltpfeilern aus der Mitte des 2. Jahrhunderts sind nur isoliert bzw. für Eingeweihte erlebbar.

Gästebegleiter Christoph Herrig möchte das ändern. „ich arbeite dort, wo andere Urlaub machen“, ist er überzeugt und möchte deshalb auch diejenigen Orte in anderem Licht zeigen, die selbst für viele Trierer nur im Vorbeikommen, nicht als atmosphärische Orte der Geschichte oder des Bleibens wahrgenommen werden. Zusammen mit Landschaftsarchitekt Jörg Kaspari nimmt er die Teilnehmer mit auf eine ungewöhnliche Tour entlang des alten Hafens, des Krahnenufers und des ehemaligen Westbahnhofs. Inspirationen einer Stadt im und am Fluss, die es zu entdecken gilt!