Marxception vs. Scattered Clouds

Die audiovisuelle Projektion beschäftigt sich auf abstrakte Art mit Marx und seinem Einfluss auf unsere Gesellschaft. Scheinbar freischwebende Flächen, die an Wolkenfetzen erinnern, symbolisieren die Zerrissenheit des großen Denkers, die Zerrissenheit unserer Welt. Sie dienen dabei als Leinwand für die Filminstallation, die dem Betrachter viel Raum für eigene Gedanken lässt. Die psychedelische Atmosphäre wird durch experimentelle, elektronische Musik unterstützt.

Öffnungszeiten:

12.10.2018 von 19.00 bis 23.00
13.10.2018 von 11.00 bis 21.00
14.10.2018 von 11.00 bis 18.00
Fachrichtung: Intermedia Design

Betreuer: Jonas Eiden

Veranstaltungsort: