Seoul-Passagen

Ausstellung // Interdisziplinäre Lehre

Studierende der Fachrichtungen Innenarchitektur, Modedesign und Intermedia Design entdeckten die Metropole Seoul wie Passantinnen und Flaneure, jene berühmten Figuren des 20. Jahrhunderts, die sich durch urbane Räume treiben ließen und ihre Eindrücke künstlerisch umsetzten. Weitere Inspirationsquellen waren Atelier-und Ausstellungsbesuche sowie Treffen mit  KünstlerInnen und DesignerInnen.

Öffnungszeiten:

12.10.2018 von 19.00 bis 23.00
13.10.2018 von 11.00 bis 21.00
14.10.2018 von 11.00 bis 18.00

Fachrichtung: Interdisziplinär

Betreuer: Prof. Jörg Obergfell

Bild: Campus der Ewha Womans University, Seoul

Veranstaltungsort: